© 2018 by Bonnie M. Miller

RSS Feed
  • Facebook Social Icon
  • Twitter - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Buchemotion zu "Wenn die Nacht Träume regnet" von Mirjam H. Hüberli

9.1.2018

Anmerkung: Das Buch ist in 3 Teile aufgeteilt. Ich werde die Rezension jeweils nach Erscheinen um den weiteren Teil erweitern und das alles hier in diesem einen Beitrag zusammenfassen. 

 

 

Gleich nach Erscheinen habe ich mir das Buch zugelegt, da mir das Cover bereits in einer Ankündigung positiv aufgefallen war. Und vorweg: Ich habe es verschlungen!

Teil 1 

 

Zum Inhalt
Die leidenschaftliche Reiterin Chloe und der charmante Davis sind wie durch ein magisches Band verbunden. Immer wieder begegnen sie sich, erleben gemeinsam unvergessliche Momente und verlieren sich dann wieder gegenseitig aus den Augen. Doch Cloe hört nich auf, an Davis zu denken. Ein zartes Pflänzchen beginnt zu wachsen. Doch wie viele Stürme wird es überstehen können?

Meine Meinung
Colleen Hoover Fans aufgepasst - diese Dramaturgie ist unglaublich packend! Ich habe mich sofort in all die liebevoll gezeichneten Charaktere im Buch verliebt. Chloe ist leidenschaftlich, humorvoll, klug und verhält sich sehr authentisch. Auch Davis, der zwar ein Mysterium ist, aber dennoch genug von sich preisgibt, ist mir gleich ans Herz gewachsen. Ich habe sehr mit den beiden mitgefiebert und bin total gespannt, was Band 2 so bringen wird.

Mein Fazit
"Wenn die Nacht Träume regnet" hat mich auf eine wahre Gefühlsachterbahn geschickt. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und habe das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Mit einer hochspannenden Dramaturgie, liebenswerten Charakteren und vielen Offenen Fragen hat es mich ebenso gepackt, wie auch auf Band 2 neugierig gemacht. Ein klasse Buch und eine absolute Leseempfehlung von mir! Ich vergebe 🍀🍀🍀🍀🍀 (5 von 5 Kleeblätter) und die Kategorie "Herzensbuch" dazu! 

 

Teil 2 (Spoileralarm für Leser, die Teil 1 noch nicht gelesen haben!) 

 

Zum Inhalt 

Nachdem Chloe nicht weiß, was mit David geschehen ist, macht sie sich auf den Weg. Sie ist wild entschlossen, um ihr Glück zu kämpfen. Doch was ist, wenn sich plötzlich einfach alles ändert und das Glück, das einmal da war, nur noch in Scherben vor einem liegt? 

 

Meine Meinung 

Teil 2 hat mich irgendwie an den zweiten Teil aus der Twilight-Saga erinnert. Er ist trostlos, hoffnungslos, todtraurig. Ich habe selten bei einem Buch soviel geweint! Und doch schafft Mirjam H. Hüberli es, dass ein letzter Funke dableibt, dass man an das Gute glauben will, dass man dranbleibt an der Story. Aber seid gewarnt, es ist hart! Dennoch habe ich es geliebt, denn bei alledem bleiben die Charaktere super authentisch, die Emotion reißt einen mit und genau das ist es, was ich an Büchern so liebe! 

 

Mein Fazit 

Mir fehlen fast schon die Worte, so toll war dieses Buch. Ich konnte es nicht erwarten, Teil 3 im Anschluss zu lesen - ihr werdet verstehen, wenn ihr an dem Punkt seid! Von mir ein weiteres Votum für volle 🍀🍀🍀🍀🍀 (5 von 5 Kleeblätter) 

Teil 3 (Spoileralarm für Leser, die Teil 1 und Teil 2 noch nicht gelesen haben!) 

 

Zum Inhalt 

Nachdem in Teil 2 Chloes Welt komplett aus den Angeln geraten ist, droht nun auch ihr Pferd Kalib aus ihrem Leben zu schwinden. Eine gemeinsame Zukunft mit Davis scheint derweil unerreichbarer denn je und immer mehr fragt sich Chloe, wer sie eigentlich ist und was sie eigentlich will. Ihr Verstand sagt ihr, sie muss nach vorne sehen und etwas ändern. Doch ihr Herz würde dabei auf der Strecke bleiben... 

 

Meine Meinung 

Ich hätte es kaum für möglich gehalten, aber Teil 3 toppt die beiden vorherigen nochmal. Die Höhen und Tiefen sind unbeschreiblich gut gelungen, Chloe und die anderen Charaktere werden erwachsener, reflektierter und treffen die ein oder andere Entscheidung, die alles ändert. Auch das Drama kommt nicht zu kurz, wobei die Handlung sehr sauber dem Ende zugeführt wird. Und eines kann ich euch sagen: Es macht einen einfach nur fertig! 

 

Mein Fazit 

Ich unterschreibe dick und fett die 🍀🍀🍀🍀🍀 (5 von 5 Kleeblätter), denn diese Buchreihe hat es absolut in sich und hat mich mehr mitgenommen, als ich es für möglich gehalten hätte. Wer Drama, tiefe Gefühle und tolle Charaktere mag, kann hiermit nichts falsch machen! 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folge Bonnie auf Facebook
Please reload

Schlagwörter
  • Facebook Basic Square
Kommentare
Neues von Bonnie